Berlin-Buckow, den 7. 5. 2020

An
die Eltern
unserer Schülerinnen und Schüler

Liebe Eltern der Klassenstufen 7 bis 9,

nun haben sich die Ereignisse überschlagen:

Direkt nach der Pressekonferenz der Kanzlerin am gestrigen Mittwoch zur Lockerung der Corona-Eindämmungsmaßnahmen erhielten die Oberschulen Berlins die Weisung, bereits in der kommenden Woche Unterricht für Klasse 7 – wenn auch reduziert – anzubieten und bis zum 29. 5. 2020 auch die anderen Klassenstufen mit reduziertem Präsenzunterricht zu versorgen.

Die Kurzfristigkeit dieser Direktive hat uns überrascht, aber wir werden für Ihre Kinder selbstverständlich Lösungen finden. Vernünftige und sicherheitsbewusste Planungen brauchen aber Zeit, weshalb ich um Verständnis bitte, wenn wir heute zunächst nur je einen Termin für die Klassenstufen 7, 8 und 9 vorstellen können. An diesen Tagen werden die Kinder für insgesamt drei Stundenblöcke in die Schule kommen, wobei immer nur ein Drittel der jeweiligen Klasse gemeinsam in einem Raum unterrichtet wird, damit der Mindestabstand gemäß Musterhygieneplan eingehalten werden kann. Es werden zumeist Kernfächer unterrichtet, außerdem werden meine Kolleg*innen die Möglichkeit bekommen, mit Ihren Kindern einen Abgleich und eine Auffrischung im Umgang mit der Lernplattform „Teams“ durchzuführen, denn es ist davon auszugehen, dass das häusliche Lernen am Computer für eine weitere Zeit ein wichtiges Element schulischer Arbeit darstellen wird.

Es wird sich immer nur ein Jahrgang von Schüler*innen im Haus aufhalten, für Desinfektionsmittel ist gesorgt, und die Reinigungskräfte reinigen mehrmals am Tag die Flächen, die möglicher Weise mit Händen berührt werden.

Folgende Termine haben wir für den Wiedereinstieg Ihre Kinder geplant:

Dienstag, den 12. 5. 2020: Klasse 7,

Freitag, den 15. 5. 2020: Klasse 9,

Montag, den 18. 5. 2020: Klasse 8.

Die genauen Unterrichtszeiten sowie die Einteilung der Gruppen erfahren Sie und Ihre Kinder durch die Klassenleitungen.

Wir werden Ihre Kinder eindringlich zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln belehren, wir bitten aber auch Sie, dies von Ihrer Seite aus zu tun.

Alle weiteren Unterrichtstermine werde ich Ihnen auf diesem Weg, über die Klassenleitungen, die GEV sowie die Homepage bekannt geben.

Ich freue mich auf das Wiedersehen vieler Gesichter, auch wenn manches von ihnen vielleicht von einer (nicht verpflichtend zu tragenden, aber empfohlenen) Atemschutzmaske bedeckt sein wird.

Bisher haben wir bereits viel erreicht, und gemeinsam werden wir diese Zeit durchstehen!

Herzlich grüßt

Ihr

Hans Steinke