Das Kollegium im Schuljahr 2017/18 besteht aus 64 Lehrerinnen und Lehrern, dazu kommen 21 Studienreferendare und 2 Religionslehrer/innen (*). Außerdem sorgen eine Sekretärin und eine Hausmeisterin mit Hausmeistergehilfen für einen reibungslosen Ablauf.

Nachwuchsförderung

Wir nehmen die Ausbildung junger Kolleginnen und Kollegen sehr ernst, da sie die zukünftige Schule gestalten werden. Dieses zeigen wir durch unsere Bereitschaft, in jedem Schuljahr einer großen Zahl von Lehramtsstudentinnen und -studenten Praktikumsplätze anzubieten und sie während dieser Zeit zu betreuen.

Ihre zweite Ausbildungsphase bis zur Zweiten Staatsprüfung als Referendarinnen und Referendare leisten viele junge Kolleginnen und Kollegen an unserer Schule ab. Wir unterstützen sie in dieser Zeit mit ganzer Kraft und allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln, geben unsere Erfahrung weiter und leiten sie an. Wir empfinden die Nachwuchskräfte in unserem Kollegium nicht als Belastung, sondern als Bereicherung unserer Arbeit, da sie in der Regel viel Engagement und innovative Ideen in das Schulleben einbringen und auf Grund ihres Alters einen anderen Zugang zur Schülerschaft haben. Auch in Zukunft wollen wir unseren Status als Ausbildungsschule beibehalten und in jedem Semester neue Studienreferendar/innen aufnehmen.


(*) Stand 7. November 2017
Unser Kollegium (März 2017)