Das Wahlpflichtfach „Kulturwerkstatt“ im 9. und 10. Jahrgang ist fächerübergreifend konzipiert. Zu gleichen Schwerpunkten wird in den Bereichen Musik, Darstellendes Spiel, Deutsch und Kunst interdisziplinär gearbeitet.

Im Mittelpunkt steht das praktische und kreative Arbeiten und Handeln.
Ein freier Umgang mit Sprache, bildnerischem Gestalten, Tönen und Bewegungen fügen sich zu einem gemeinsamen Projekt, das der Schulöffentlichkeit präsentiert wird.