Was bedeutet eigentlich Duales Studium? In der Regel ist ein Studium mit integrierter Berufsausbildung gemeint. Vorteile des Duales Studiums sind Praxiserfahrung, eine Ausbildungsvergütung während des Studiums und ein leichterer Berufseinstieg. Nachteile sind die höhere Arbeitsbelastung (Studium und Praxis) und die geringe Freizeit (ca. 30 Tage Jahresurlaub anstelle von Semesterferien). Nachstehend findet ihr beispielhaft einige Firmen, die Duale Studiengänge, aber auch andere Ausbildungsplätze anbieten.


> Allgemeine Informationen: Studis Online
> Allgemeine Informationen: Ausbildungsportal azubister

Beispiele:

> Bayer
> TOTAL
> GALERIA
> Berliner Wasserbetriebe
> SIEMENS
> Landesbank Berlin


© Beitragsbild by Ausbildungsportal azubister