Die SchülerInnen der Klasse 8.1 nahmen im 2. Schulhalbjahr 2017/2018 im Rahmen des Kunstunterrichts und gemeinsam mit SchülerInnen der Schule am Bienenwaldring an dem inklusiven Kurzfilmwettbewerb „Janz schön ungerecht“ des Vereins für inklusive Medienbildung e.V. teil.

Wir haben u.a. drei Workshops zur Drehbucherstellung und zur Technik des Filmschneidens besucht. Mit dem dabei entstandenen Kurzfilm „fake friends“ gewannen wir den erstenPlatz der Zuschauer-Jury.

Herzlichen Glückwunsch!