Der Übergang von der Grundschule zum Gymnasium ist für Schülerinnen und Schüler eine große Herausforderung. Die Vorbereitung in der Grundschule und die Erwartungen des Gymnasiums decken sich leider nicht immer. Das ist oft auf eine geringe Kenntnis der Arbeitsbedingungen in der jeweils anderen Schulform zurückzuführen. Daher schlossen im Februar 2010 die Schule am Sandsteinweg (Grundschule) und die Leonardo-da-Vinci-Schule (Gymnasium) einen Kooperationsvertrag.

Durch eine Phase der gegenseitigen Hospitation und Übernahme von Unterricht sollen die Lernsituation und Möglichkeiten vor Ort gegenseitig erfahren und so mehr Verständnis erreicht werden. Von der Zusammenarbeit sind die Jahrgänge 6 und 7 in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik betroffen. Neben dem Austausch von Lehrerinnen und Lehrern beider Schulen wird es regelmäßig einen Erfahrungsaustausch geben.

Darüber hinaus ist unsere Schule folgende Kooperationen eingegangen:

  • Lisa-Tetzner-Grundschule
  • Schule am Bienwaldring
  • Evangelischen Kirchengemeinde Berlin Alt-Buckow
  • Gymnasium Allee in Hamburg (Kooperation des Faches Darstellendes Spiel)
  • Gripstheater (die LdV ist im Programm des Grips-Theater „Grips-Fieber“. Es gibt eine Kooperationsvereinbarung, in der sich die Schule verplichtet, dass jede Klasse einmal im Schuljahr ins Theater geht)
  • Deutsche Bank
  • Polizeiabschnitt 56

> Kooperationsvertrag mit der Grundschule am Sandsteiunweg
> Grundschule Sandsteinweg: Praktische Umsetzung im Fachbereich Mathematik
> Gymnasium Allee: Gastspielreise nach Hamburg