Die Grundsteinlegung unseres Neubaus am 4. Oktober war eine bewegende Feier, die die gesamte Schulgemeinschaft erlebt und mitgestaltet hat.

Auf der Baustelle versammelten sich ab 13 Uhr alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte zusammen mit dem Bezirksbürgermeister Herrn Martin Hikel, der Bildungsstadträtin Frau Karin Korte, dem Architekten Herrn Joachim Staudt und vielen weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Politik und des Bezirksamts.

Unser Chor unter Leitung von Frau Beck-Schnitker eröffnete feierlich die Veranstaltung. Bürgermeister, Stadträtin und Schulleiter wünschten in ihren Reden dem Bauprojekt Glück und Erfolg, dann füllte Herr Steinke die kupferne Zeitkapsel tradidionsgemäß mit Bauplänen, einer Tageszeitung und mit einigen Münzen, zusätzlich wurden die Glückwünsche der Schüler*innen und Lehrkräfte in Form der großen Unterschriftensammlung in dieZeitkapsel gegeben. Diese wurde draraufhin gemeinsam in den Beton des künftigen Aulafußbodens versenkt und einzementiert.

Unser Förderverein sorgte während und nach derVeransteltung für die Versorgung mit Getränken, die dankenswerterweise von EDEKA Fromm gesponsert worden waren.

Wir freuen uns auf weitere Baufortschritte und auf ein modernes, helles und lichtdurchflutetes neues Schulgebäude, in dem Lernen und Lehren einfach nur Spaß machen kann!

Weitere Informationen zu unserem Neubau finden Sie hier.

Hans Steinke