Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Ehemalige, liebe Eltern!

Die achte und vorerst letzte Ausgabe der mona ist fertig! Auch diese Ausgabe erscheint nicht als gedruckte Schülerzeitung, sondern als reine Online-Ausgabe! Zum Anschauen reicht ein Klick auf diesen Link. Natürlich ist auch diese Ausgabe wieder interaktiv – jeder Link ist anklickbar und führt euch zu der entsprechenden Information.

Zu unserem TitelthemaSucht“ haben wir viele interessante Informationen zusammengetragen und diese in Artikeln aufbereitet. So könnt ihr euch leicht informieren und vielleicht sogar – falls nötig – über weiterführende Seiten Hilfe erhalten.

Im allgemeinen Teil „Schulleben“ haben wir dieses Mal unter anderem folgende Beiträge:

  • #MeToo
  • Bücher; Autoren und Buchempfehlungen
  • Irlandfahrt
  • K-Pop
  • Gefühle und Partnerschaft
  • und vieles mehr.

Viel Spaß beim Stöbern!


Bitte teilt / teilen Sie den Link zu dieser Seite, um auch Ehemalige, Verwandte und Freunde zu erreichen. Vielen Dank im Voraus!

Nun verabschieden wir uns erst einmal und danken allen, die die mona in den vergangenen Jahren aktiv unterstützt haben.

Eure Redaktion


Ausgabe mona 08 anschauen

Diese Ausgabe der mona wird in einer Software dargestellt, die das Blättern in der Zeitung erlaubt und einige Komfortfunktionen bietet. Wir haben sie in diversen Browsern getestet, ohne auf Probleme zu stoßen. Voraussetzung kann allerdings die neueste Version eines Browers sein. Auch auf Smartphones und Tablets konnten wir keine Fehler feststellen. Sollte es doch einmal zu technischen Schwierigkeiten kommen, bitten wir um Verständnis, da wir auf die technische Umsetzung der Software keinen Einfluss haben. Die Werbung beim Öffnen der Online-mona (rechts und unten) erscheint nur einmal beim Öffnen und kann leicht weggeklickt werden. Auch darauf haben wir keinen Einfluss.

Hier gibt es die mona 08 aber noch einmal als reine PDF-Datei (30 MB) zum Download.



> Schülerzeitung mona (alle Beiträge)