Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Ehemalige, liebe Eltern!

Die siebente Ausgabe der mona ist fertig! Diese mona macht alles anders! Sie erscheint zum ersten Mal nicht als gedruckte Schülerzeitung, sondern als reine Online-Ausgabe! Zum Anschauen reicht ein Klick auf diesen Link.

Neben unserem TitelthemaDie Auswirkungen von Ernährung auf Mensch / Tier / Umwelt“ haben wir dieses Mal ein zweites Schwerpunktthema aus dem Grundkurs „Beruf & Studium“. Dort gibt es Interviews mit Lehrern und Ehemaligen, Berichte über Tage der offen Tür an Unis, Praktikumsplätze, die beliebtesten Unis und vieles mehr.

Im allgemeinen Teil „Schulleben“ haben wir dieses Mal unter anderem folgende Beiträge:

  • Interview Talentewettbewerb
  • Die mona im Bundespresseamt
  • Ein SPIEGEL-Chefredakteur zu Gast bei der mona
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Was mache ich nach dem Abitur?
  • Eingreifen oder Wegsehen?
  • Abschied Willkommensklasse
  • Sportliche Erfolge
  • Ein Bett aus Beton

Viel Spaß beim Stöbern!


Es gab einige Gründe für uns, diesen doch einschneidenden Schritt zu unternehmen. Wir wollten immer eine besondere Schülerzeitung herstellen, die sich von anderen deutlich unterscheidet. Aus diesem Grund erschien unsere mona ab der zweiten Ausgabe in neuem Layout und wurde professionell gedruckt. Hohe Druckkosten und mühsamer Verkauf lassen uns nun den folgerichtigen Schritt hin zur Online-Ausgabe unternehmen. Wir können damit deutlich multimedialer werden und gleichzeitig allen Leserinnen und Lesern unsere mona kostenlos zur Verfügung stellen. Unser Lohn ist nun die Verbreitung der mona: Bitte teilt / teilen Sie den Link zu dieser Seite, um auch Ehemalige, Verwandte und Freunde zu erreichen. Vielen Dank im Voraus!

Zu guter Letzt wieder unsere Bitte: Wir suchen immer engagierte Schülerinnen und Schüler, die uns unterstützen. Wer keine Zeit für eine AG hat, kann gerne auch Gastbeiträge an „redaktion-ldv@arcor.de“ senden. Auch wenn Lehrerinnen, Lehrer oder Eltern Beiträge zu Unterrichtsinhalten, Exkursionen oder Wettkämpfen haben – bitte schicken Sie sie uns. Ein paar Fotos dazu machen die mona dann noch abwechslungsreicher.

Nun verabschieden wir uns von der gedruckten mona und starten durch in die Zeit der Online-mona. Viel

Eure Redaktion


Ausgabe mona 07 anschauen

Diese Ausgabe der mona wird in einer Software dargestellt, die das Blättern in der Zeitung erlaubt und einige Komfortfunktionen bietet. Wir haben sie in diversen Browsern getestet, ohne auf Probleme zu stoßen. Voraussetzung kann allerdings die neueste Version eines Browers sein. Auch auf Smartphones und Tablets konnten wir keine Fehler feststellen. Sollte es doch einmal zu technischen Schwierigkeiten kommen, bitten wir um Verständnis, da wir auf die technische Umsetzung der Software keinen Einfluss haben. Die Werbung beim Öffnen der Online-mona (rechts und unten) erscheint nur einmal beim Öffnen und kann leicht weggeklickt werden. Auch darauf haben wir keinen Einfluss.

Hier gibt es die mona 07 aber noch einmal als reine PDF-Datei (25 MB) zum Download.



> Schülerzeitung mona (alle Beiträge)