Kuchenverkauf – Kindheitshelden

Am Donnerstag, den 26.02.2015 fand in unserer Schule wieder ein Kuchenverkauf statt, um unsere zweite mona-Ausgabe finanzieren zu können.
Doch diesmal hatten unsere Mitglieder eine viel interessantere Idee, als nur einen Standard-Kuchen zu verkaufen. Das Thema lautete „Kindheitshelden“.

Die Gestaltung der Kuchen kam bei unseren Mitschülern*innen so gut an, dass schon in der 1. Hofpause alle Kuchenstücke verkauft wurden. Denn die interessanten und selbst gemachten Kuchen, wie der Minion-Kuchen, der Spongebob-Kuchen, die Krümelmonster-Muffins oder auch der Pokéball-Kuchen, haben unsere Mitschüler*innen, aber auch die Lehrer*innen, sehr begeistert. Dank unserer kreativen Köpfe zeigte sich der große Erfolg auch in den Einnahmen. Wir sind stolz, dass wir das als Gruppe so gut meistern konnten.