Einen schönen Einstieg machte unsere Redaktionsgruppe mit einem gemeinschaftlichen Ausflug zu Ikea. Mit dem verbliebenen Geld der ehemaligen Schülerzeitung „Da Vinci Times“ konnten wir unseren Redaktionsraum 212 nach unserem Belieben kreativ gestalten.

Nachdem wir uns ein kleines Mittagessen im Ikea Restaurant gönnten, ging es los mit unserer Suche. Von Bilderrahmen über Lampen und Pflanzen bis zu Kerzen reichten unsere Ideen für einen gemütlichen Raum. Insgesamt hat der Ausflug uns allen sehr viel Spaß gemacht und gab uns gleichzeitig die Chance, einander besser kennenzulernen.

In jeder Redaktionssitzung haben wir durch unsere selbst gestaltete Raumeinrichtung eine noch angenehmere Stimmung, die uns beim effektiven Arbeiten hilft.




> Schülerzeitung mona (alle Beiträge)