Tipps zu Präsentationen

Grundsätzliches

Präsentationen sind heutzutage nicht nur in der Schule, sondern auch im Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Das Ziel sollte immer sein, denjenigen zu beeindrucken, der sich die Präsentation anschaut. […]

Weiter

Elemente & Raumaufteilung

Eine Präsentation besteht immer aus einzelnen Elementen, die man zueinander in Beziehung setzen muss. Da die Fläche der Präsentationsseite begrenzt ist, muss man sich gleich am Anfang überlegen, welche Elemente man nutzen möchte und wie die räumliche Aufteilung aussehen soll. […]

Weiter

Formen

In Präsentationen wird häufig mit Formen gearbeitet. Meist werden rechteckige Formen benutzt, die dann den Titel, die Übersicht, den Inhalt und die Fußzeile voneinander abgrenzen. Es geht aber auch anders. […]

Weiter

Farben

Wählt man die Farben für Hintergrund und Schriftfarbe aus, muss man auf drei Dinge achten: Lesbarkeit, Lesbarkeit und Lesbarkeit! […]

Weiter

Fluchtlinien und Abstände

Fluchtlinien und Abstände einzuhalten bedeutet, Kanten und Seiten von Elementen aneinander auszurichten. So erreicht man ein harmonisches Erscheinungsbild der Präsentation. […]

Weiter

Typografie

Das Prinzip der Typografie stammt aus der Druckkunst, ist heutzutage aber auch auf jedes digitale Medium zu beziehen, das eine Seite oder ein Gesamtwerk nach gestalterischen Anforderungen zum Ziel hat. […]

Weiter

Animationen

Animationen werden gerne eingesetzt. Jede Textzeile fliegt mit eleganten Drehungen an ihren Platz, jedes Bild schraubt sich in die Präsentation. Aber nicht „viel hilft viel“, sondern „Klasse statt Masse“ ist hier das richtige Motto. […]

Weiter

Videos

Man kann in Präsentationen Videos einbinden, um zum Beispiel als Intro den Einstieg in das Thema zu erleichtern oder – mitten in einer Präsentation – einen Sachverhalt besser zu verdeutlichen. […]

Weiter

Das Drumherum

Neben der eigentlichen Gestaltung einer Präsentation gibt es auch noch viele andere Möglichkeiten, eine Präsentation interessanter zu machen. […]

Weiter