Reyyan Aydin und Vildan Misirlioglu aus der Klasse 8.2 nahmen am diesjährigen „Festival der Herbstliteratur“ teil. Die beiden Vierzehnjährigen arbeiteten zuvor mehrere Wochen mit der Künstlerin Zehra Sofronieva an ihren Texten, die sie kreativ und originell verfassten und gemeinsam am 15. Dezember 2016 im Foyer des Berliner Ensemble einem Publikum präsentierten.